Aktuelles/Termine:
 

GegendarstellungBewertung unseres
Ehrenobermeisters
Rolf Samtleben

 

Am 27.01.2016 vereinten sich die Metallbauinnung Halle-Merseburg-Saalkreis und die
Innung des Metallbauerhandwerks Weißenfels durch einstimmigen Beschluß beider Mitgliederversammlungen zur

Metallbauinnung Halle - Saaleland 

Ihr Fachgebiet sind die Gewerke

      1.  Metallbauer
      2. Feinwerkmechaniker
      3. Metall- und Glockengießer.  

Ihr Sitz ist in Weißenfels.

Ihr Bezirk umfasst: die Stadt Halle/Saale, den Saalekreis, ohne den Altkreis Querfurt, das Gebiet des ehemaligen Kreises Weißenfels aus dem Burgenlandkreis.

 

Wir gratulieren den Geburtstagskindern

im Januar

Windt, Lutz               01.01.1952
Richtscheid, Walter  03.01.1941
Karnstedt, Steven    08.01.1976
Sauer, Gerhard         08.01.1939
Walther, Eberhard    10.01.1935
Dörscheln, Andreas 16.01.1970
Ackermann, René    16.01.1970
Franke, Dieter           17.01.1939
Kramer, Thomas      19.01.1971
Maiwald, Alexander  26.01.1971
Rösler, Horst            29.01.1939
Jänicke, Kathleen    31.01.1963
 

Februar

Logé, Sven               07.02.1971
Hopfe, Andreas        12.02.1979
Rösler, Christof        13.02.1974
Cronberg, Bernd      20.02.1954
Scheffler, Thomas    20.02.1958
Hofmann, Kurt          25.02.1942
Reinhard, Ulrich       23.02.1970
 

 

Unsere Altmeister treffen sich am letzten Donnerstag im Monat,
also am 28.02.2019 um 15 Uhr in der Geschäftsstelle.
 

 

 

 

 

 

 

 

fuss

Metallbauinnung Halle-Saaleland
Geschäftsstelle: Köthener Straße 33a • 06118 Halle • Tel.: 0345 5483933 • Fax: 0345 6824944

MetallbauinnungHalle-Saaleland